Anleitung zur Installation von Kabel ablage

Die korrekte Installation von Kabel fächer Ist entscheidend für die Etablierung eines zuverlässigen und effizienten Kabels ystems. Es stellt sicher, dass die Kabel ordnungs gemäß unterstützt und geschützt werden, verringert das Risiko von Kabels chäden und erleichtert die Wartung und Verwaltung. Bei der richtigen Installation geht es nicht nur darum, die Kabel ablage in die richtige Position zu bringen. Es beinhaltet auch die korrekte Auswahl und das richtige Layout, die Gewährleistung der strukturellen Sicherheit, die Einhaltung angemessener Abstände und Sicherheits abstände sowie die Verwendung der richtigen Installation stech niken und-methoden, um sicher zustellen, dass der Installation prozess den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Wir haben einige Vorsicht maßnahmen für die Installation der Kabel ablage als Referenz zusammen gefasst.

Cable tray installation display
  • Das Gesamt layout der Kabel ablage sollte kurze Entfernungen, wirtschaft liche Machbarkeit, sicherer Betrieb sein und die Anforderungen für Bau, Wartung und Kabel verlegung erfüllen.
  • Die Kabel ablage sollte eine ausreichende Steifigkeit und Festigkeit aufweisen, um die Kabel zuverlässig zu unterstützen.
  • Nach der Kabel verlegung sollte die Durchbiegung der Kabel ablage 1/200 der Spannweite der Kabel ablage nicht überschreiten. Wenn die Spannweite der Kabel ablage ≥ 6000mm beträgt, sollte ihre Durchbiegung 1/150 der Spannweite der Kabel ablage nicht überschreiten. (Durchbiegung bezieht sich auf den Grad der Biegung der Kabels chale, der durch das Gewicht der Kabel und anderer Lasten nach der Kabel verlegung verursacht wird.)
  • Kabel fächer sollten so weit wie möglich in enger Abstimmung mit dem zivilen Bau an Gebäuden und Strukturen (wie Wänden, Säulen, Balken, Böden usw.) installiert werden.
  • Wenn Kabel fächer zusammen mit Prozess rohr gestellen installiert werden, sollten die Kabelsc halen auf einer Seite des Rohr regals angeordnet sein.
  • Wenn Kabel fächer parallel zu verschiedenen Rohrleitungen installiert werden, sollte der klare Abstand die folgenden Anforderungen erfüllen:
    • Wenn Kabel fächer parallel zu allgemeinen Prozess pipelines (z. B. Druckluft leitungen) installiert werden, sollte der Abstand nicht weniger als 400mm betragen.
    • Wenn Kabel fächer parallel zu Rohrleitungen mit korrosiven Flüssigkeiten installiert werden, sollte der Abstand nicht weniger als 500mm betragen.
    • Kabel ablagen sollten nicht parallel unter Rohrleitungen installiert werden, die korrosive Flüssigkeiten transportieren, oder über Pipelines, die korrosive Gase transportieren. Wenn unvermeidlich, sollte der Abstand nicht weniger als 500mm betragen, und eine korrosions beständige Trennwand sollte verwendet werden.
    • Wenn Kabel schalen parallel zu thermischen Rohrleitungen installiert werden, sollte der Abstand nicht weniger als 500mm betragen, wenn die Wärme leitung eine Isolierung hat, und nicht weniger als 1000mm, wenn dies nicht der Fall ist.
    • Kabel schalen sollten nicht parallel über Wärme leitungen installiert werden. Wenn unvermeidlich, sollte der Abstand nicht weniger als 1000mm betragen, und es sollten wirksame Maßnahmen zur Wärmedämmung ergriffen werden.
  • Wenn sich Kabel behälter mit verschiedenen Rohrleitungen schneiden, sollte der Netto abstand die folgenden Anforderungen erfüllen:
    • Wenn sich Kabelsc halen mit allgemeinen Prozess pipelines schneiden, sollte der Abstand nicht weniger als 300mm betragen.
    • Wenn sich Kabel schalen unterhalb von Rohrleitungen mit korrosiven Flüssigkeiten oder über Rohrleitungen mit korrosiven Gasen schneiden, sollte der Abstand nicht weniger als 500mm betragen. Zusätzlich sollte die Kabel ablage an der Kreuzung mit einer korrosions beständigen Abdeckplatte geschützt werden, und die Länge der Abdeckplatte sollte nicht weniger als d + 2000mm betragen (wobei d der Außen durchmesser der Rohrleitung ist).
    • Wenn sich Kabel schalen mit Wärme leitungen schneiden, sollte der Abstand nicht weniger als 500mm betragen, wenn die Wärme leitung eine Isolier schicht aufweist. Wenn keine Isolation schicht vorhanden ist, sollte der Abstand nicht weniger als 1000mm betragen. Zusätzlich sollte die Kabel ablage an der Kreuzung mit einer Wärme dämm platte (z. B. einer Asbest platte) geschützt werden, und die Länge der Dämm platte sollte nicht weniger als 2000mm betragen (wobei d der Außen durchmesser der Wärme isolier schicht der Pipeline ist).
  • Bei der Installation von Kabelsc halen durch Wände sollten sie entsprechend den Umgebungs bedingungen eingerichtet werden:
    • Wenn Kabel behälter durch Wände aus einer normalen Umgebung in eine feuerfeste oder explosions geschützte Umgebung gelangen, sollten geeignete Versiegelung vorrichtungen an der Wand installiert werden.
    • Wenn Kabel schalen von drinnen nach draußen durch Wände verlaufen, sollten an der Außenseite der Wand regens ichere Maßnahmen ergriffen werden.
    • Wenn Kabel ablagen von drinnen nach draußen an einer höheren Position installiert werden, sollte die Kabel ablage zuerst in einem geeigneten Abstand nach unten verlängert werden, bevor sie nach oben gerichtet wird, um zu verhindern, dass Regenwasser entlang der Kabel ablage in den Innenraum fließt.
    • Wenn die Kabel ablage durch Dehnungs-und Siedlungs fugen verläuft, sollte die Kabel ablage mit einem Trenn abstand von etwa 100mm getrennt werden.
  • Wenn zwei Sätze von Kabelsc halen auf demselben Balken installiert sind, sollte der Netto abstand zwischen den beiden Kabels ätzen nicht weniger als 50mm betragen.
  • Bei der mehr schicht igen Installation von Kabelsc halen zum Verlegen von Kabeln ab 10 kV beträgt der Abstand zwischen den Schichten im Allgemeinen nicht weniger als 300mm.
  • Der Abstand von der Kabel ablage zur Unterseite des Bodens, des Balkens oder anderer Hindernisse sollte 300mm nicht unterschreiten.
  • Unter normalen Umständen sollte der Abstand zwischen den Stütz armen der Kabel ablage etwa 1,5 m – 3 m betragen und gemäß bestimmten Bedingungen überprüft werden.
  • Wenn Sie die Kabel ablage horizontal installieren, sollte die direkte Platten verbindung nicht in der Mitte der Spannweite oder am Stützpunkt platziert werden.
  • Der freitragende Abschnitt, der während der Installation der Kabel ablage erscheint, sollte im Allgemeinen 1000mm nicht überschreiten.
  • Die Kabel ablage sollte nicht als Fußgänger weg verwendet werden.
  • In einer der folgenden Situationen sollte die Kabel ablage mit einer Schutz abdeckung ausgestattet sein:
    • Wenn die Kabel ablage im Freien installiert ist, sollte die Kabel ablage an der oberen Schicht oder an jeder Schicht mit einer Schutz abdeckung ausgestattet sein.
    • Wenn die Kabel ablage vertikal installiert ist, sollte die Kabel ablage innerhalb von 2 Metern vom Boden mit einer Schutz abdeckung ausgestattet sein.
    • Wenn die Kabel ablage an Orten installiert ist, die anfällig für mechanische Beschädigungen sind.
    • Kabel fächer in staubigen Umgebungen installiert.
    • Spezielle Anforderung standorte.
  • Kabel, die in der Kabels chale verlegt werden, sollten mit Nylon bändern, Binde drähten oder Metall klammern befestigt werden. Die Befestigungs punkte sind wie folgt:
    • Bei horizontaler Verlegung an beiden Enden des Kabels, in Biegungen und an beiden Enden der Kabel verbindungen.